Wilde Waldküche

Artikelnummer: 16059

  • 32 Pflanzen im Porträt 
  • über 100 köstliche Rezepte
  • für jede Saison
29,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard-Paket)

Lieferzeit: 1 - 3 Tage**


 


Wilde Waldküche - Der kulinarische Schatz des Waldes

Sammeln und genießen: Vegetarische Rezepte für alle Jahreszeiten, die nach Wald und Natur schmecken
Bärlauch, Brombeeren, Hagebutten, Walnüsse, Pfifferlinge, Veilchen, Waldspargel ... - all das wächst zum Greifen nahe. Für jede Saison bieten die Blumen und Kräuter, Büsche, Bäume und Pilze des Waldes für Selbstversorger, Sammler und Naturliebhaber ein vielfältiges, gesundes und aromenreiches Nahrungsangebot. Das Buch "Wilde Waldküche" stellt eine Auswahl von 32 Pflanzen mit Porträts, Sammel- und Verarbeitungshinweisen ausführlich vor.

Über 100 köstliche Rezepte für Snacks und Süßigkeiten, Hauptgerichte und Desserts, herzhafte und süße Aufstriche sowie Getränke zeigen die ganze Vielfalt der wilden Waldküche. Viele Tipps zum Umgang mit dem Wald und seinen Gaben vervollständigen das stimmungsvoll fotografierte Buch.

Aus dem Inhalt:

  • Bärlauch
  • Brennnessel
  • Knoblauchrauke
  • Lungenkraut
  • Veilchen
  • Walderdbeere
  • Waldmeister
  • Waldsauerklee
  • Waldspargel
  • Brombeere
  • Hagebutte
  • Haselnuss
  • Schwarzer Holunder
  • Schlehe
  • Birke
  • Esskastanie
  • Fichte
  • Mispel
  • Robinie
  • Vogelkirsche, Wildkirsche
  • Walnuss
  • Wildapfel
  • Wildbirne
  • Edelreizker
  • Espen-Rotkappe
  • Parasol
  • Pfifferling
  • Trompetenpifferling
  • Schopftintling
  • Semmelstoppelpilz
  • Steinpilz
  • Herbsttrompete


Über die Autorin:
Linda Louis widmet sich seit vielen Jahren der Naturküche und durchstreift dafür die französischen Wälder von Sologne und Troncais, vor allem aber die "Domaine Saint-Augustin". Dieser weithin bekannte, öffentlich zugänglich Wildpark umfasst über 1.000 Hektar Wald, Grünland und Seen. Im Jahr 2003 wurde der Park privatisiert, um ihn langfristig zu erhalten. Die Autorin durchstreift diesen geschützten Wald an den Wochenenden: Hier leben Hirsche, Damwild, Wildschweine, Raubvögel und kleine Säugetiere in friedlicher Symbiose. Üppig wachsende Bäume, Pflanzen und Pilze ermöglichen eine abwechslungsreiche Naturküche. Fernab der bebauten und landwirtschaftlich genutzten Flächen bietet die Domaine Saint-Augustin eine einzigartige botanische Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Linda Louis lädt Sie ein, ihr anhand der vielfältigen Rezepte in den Wald zu folgen und den Geschmack der Natur neu zu entdecken.

Autorin
Linda Louis
320 Seiten mit Farbfotos
Hardcover

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: