Bionika Entsafter DA-1000 pink

slow juicer bionika entsafter da1000 pink Bionika Entsafter DA-1000 pink Bionika Entsafter DA-1000 pink Bionika Entsafter DA-1000 pink Bionika Entsafter DA-1000 pink Bionika Entsafter DA-1000 pink Bionika Entsafter DA-1000 pink
  • ArtikelNr.: 44808
  • Versandgewicht: 8,00 kg
  • Artikelgewicht: 6,50 kg
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser bisheriger Preis: 339,00 €
  • Sonderpreis : 299,00 €
  • inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Standard-Paket)

Wird geladen ...

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Hersteller:
Kaltpressende Entsafter:
Farbe:

Beschreibung

Bionika DA-1000 - mehr als nur ein Entsafter

Ob als erfolgreicher Starthelfer in den Tag oder als gesunder Durstlöscher zwischendurch, ein frisch gepresster Saft ist nicht nur ein wertvoller Energiespender, sondern auch ein Booster für das körpereigene Abwehrsystem. Mit dem richtigen Entsafter machen Sie aus frischem Obst und Gemüse eine echte Vitaminbombe, die als leckerer Drink ganz nebenbei auch noch für eine gesunde Ernährung sorgt. Mit jedem Glas Saft aus frischen Früchten oder nährstoffreichem Gemüse helfen Sie Ihrem Körper, seine jugendliche Frische zu erhalten. Um mit einem attraktiven Teint und einem beneidenswert guten Aussehen punkten zu können, ist eine ausgewogene Ernährung wichtig. Dazu leistet ein starker und ausgereifter Entsafter von Bionika einen entscheidenden Beitrag.

Schonend, sanft und auch noch ergiebig
Der Bionika DA-1000 erfüllt alle Voraussetzungen, um aus frischem Gemüse und Früchten, aber auch aus Kräutern und Gräsern, wertvolle Säfte zu gewinnen. Möglich wird dies durch die sogenannte Press-Schnecke, eine leistungsstarke Schraube, die wie ein Mühlstein arbeitet. Sie zerdrückt die Fasern des Saftgutes mit einer Geschwindigkeit von lediglich 75 schonenden Umdrehungen pro Minute. So ist gewährleistet, dass eine Erwärmung des Saftgutes und die Einwirbelung von Sauerstoff vermieden werden. Wichtige Vitalstoffe wie Chlorophyll und wertvolle Vitamine sowie die Enzyme bleiben auf diese Weise weitgehend erhalten. Sie machen Ihren frisch gepressten Saft zu einem vollwertigen Gesundheitsdrink, der zuvor durch ein feines Sieb in den integrierten Auffangbehälter des Bionika Entsafters geleitet wurde. Ebenso bequem wie die Entnahme des Saftes gestaltet sich die Entsorgung der überflüssigen Fasern und Reste des Fruchtfleisches, die im praktischen Tresterbehälter aufgefangen werden.

Durch die effiziente Arbeitsweise des Entsafters ist es möglich, aus den eingesetzten Zutaten eine besonders große Menge Saft zu produzieren. Im Vergleich zu herkömmlichen Zentrifugal-Geräten kann dies, wie etwa bei Möhrensaft, eine fast 100-prozentige Steigerung der Ausbeute bedeuten. So hilft Ihnen Ihr Bionika Entsafter nicht nur bei einer gesunden Ausrichtung Ihrer Ernährung, sondern auch noch beim Geldsparen.

Kann mehr als nur Saft
Der DA-1000 ist aber mehr als ein einfacher Entsafter. Durch sein umfangreiches Zubehör wird er zum vielseitig einsetzbaren Helfer in der Küche. Ein echtes Multitalent. Verschiedene Spezialdüsen sorgen dafür, dass auch Nudeln mit Pesto oder ein leckeres Mus aus Nüssen im Handumdrehen zubereitet sind. Selbst ein erfrischendes Fruchtsorbet oder feine Rohkostpralinen sind mit dem Alleskönner von Bionika kein Problem. Keine Schwierigkeiten bereitet auch die Handhabung des Entsafters. Zur "Fütterung" der Maschine mit Früchten, Gemüse oder anderen Zutaten reicht ein leichter Druck auf den mitgelieferten Stopfer. Die dazu benötigten Kräfte bringen auch Benutzer mit gesundheitlichen Problemen an Handgelenken oder Armmuskeln mit Leichtigkeit auf. Dass er bei seiner Arbeit dazu noch äußerst leise zu Werke geht, wird nicht nur Ihre Nachbarn freuen.
Aber auch nach einem Einsatz glänzt der Entsafter mit seiner unkomplizierten Bedienung. Zur Reinigung wird das Gerät in kürzester Zeit in seine Einzelteile zerlegt und so schnell und einfach gereinigt.

Kostenloses Zubehör, eine lange Garantie und ein Angebot, das sie nicht ablehnen können
Ihr neuer Entsafter von Bionika kommt mit einer umfangreichen Zusatzausstattung zu Ihnen nach Hause. Ein Zerkleinerungssieb ist darin ebenso enthalten wie 6 verschiedene Düsen zur Zubereitung von Nudeln und Pesto. Auch eine Bürste zur effektiven Reinigung des Gerätes ist im Lieferumfang enthalten. Da wir von der hohen Qualität unserer Produkte überzeugt sind, geben wir Ihnen gerne eine Garantie von 5 Jahren auf den Motor und von 2 Jahren auf alle Vorsatzteile.

Wenn Sie sich vor einem Kauf selbst davon überzeugen möchten, welche Vorteile Ihnen ein DA-1000 von Bionika bietet, haben Sie dazu 7 Tage lang ausreichend Gelegenheit. Rufen Sie uns einfach unter der Telefonnummer 05471-956671 an, und schon bald steht ein Testgerät in Ihrer Küche. Aufgrund der hohen Versandkosten können wir diesen Service jedoch nur innerhalb Deutschlands anbieten.

In der folgenden Übersicht haben wir noch einmal alle wichtigen Informationen zum Bionika Entsafter DA-1000 für Sie zusammengestellt.

Lieferumfang:

Bionika Entsafter DA-1000
Press-Schnecke
Saftsieb
Zerkleinerungssieb
Trommel
Trommelverschluss,
Drehknopf zur Druckregulierung
Fülltrichter
Stopfer
2 Kunststoff-Auffangbehälter für Saft und Trester
2 Düsen für die Bereitung von Mus, Pesto und Reisrollen
2 Düsen für Fadennudeln
2 Düsen für Bandnudeln
Reinigungsbürste
Bedienungsanleitung

Technische Daten
Leistung: 230 V / 50 Hz, 150 Watt
Entsaftungstechnik: Ein-Walzen-Entsafter
Umdrehungen pro Minute: 63 - 75 U/min.
kontinuierliche Laufzeit: max. 30 Minuten

Maße
Länge: 38 cm (incl. Vorsatz)
Höhe: 34 cm (incl. Vorsatz)
Breite: 18 cm

Gewicht ohne Zubehör: 5,5 kg
Gewicht mit Zubehör: 6,5 kg

Farbe: Pink

Garantie: 5 Jahre auf den Motor / 2 Jahre auf alle Vorsatzteile

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Entsafter Videos


    Bionika Entsafter DA-1000: Einfacher Aufbau:
    Der Entsaftungsvorsatz besteht nur aus wenigen Teilen, die sich mit einfachen Handgriffen zusammensetzen lassen. Der Vorsatz besteht nur aus 6 Einzelteilen: Trommelgehäuse, schwarze Press-Schnecke (Schraube), Saftsieb, Trommelverschluss, Drehknopf zur Druckregulierung, Fülltrichter.

    Bionika Entsafter DA-1000: Einfache Reinigung:
    Nach Gebrauch die Vorsatzteile abnehmen, unter fließendem Wassser abspülen und im warmen Wasser mit einem milden Spülmittel reinigen. Das Saftsieb läßt sich sehr gut mit der beiliegenden Reinigungsbürste säubern. Die gesamte Reinigung dauert nur wenige Minuten.

    Rezept-Tip: Grüner Saft:
    Auch Weizengras, Spinat, Blattsalate oder Wildkräuter lassen sich gut entsaften. Grünpflanzen trocknen schnell aus und werden am Besten direkt nach der Ernte entsaftet. Weizengrassaft schmeckt am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, zusammen mit Äpfeln oder Mohrrüben ergibt es einen leckeren Saft.

    Rezept-Tip: Mehr Power:
    Gemüse, Obst und Kräuter abwechselnd entsaften. Ein Esslöffel hochwertiges Öl (z.B. Leinöl) hilft die fettlöslichen Vitamine besser aufzunehmen.

    Anleitung und Tipps zum Bionika Entsafter


    Bedienungsanleitung für Bionika Entsafter DA-1000:
    Lieferumfang und Zusammenbau - welches Sieb wofür - Nudelherstellung

    Bedienungsanleitung für Bionika Entsafter DA-1000

    So bereiten Sie Baby- und Seniorenkost mit einem Bionika Entsafter zu::
    Mit dem Zerkleinerungseinsatz pürieren Sie vorgekochtes Gemüse und frisches Obst zu leckeren Gemüsebrei und Fruchtmusen.

    So bereiten Sie Baby- und Seniorenkost mit einem Bionika Entsafter zu:

    Bionika Entsafter Nudelrezepte


    So bereiten Sie Faden- oder Bandnudeln mit einem Bionika Entsafter zu:
    Einfache Nudelrezepte (mit und ohne Ei) - Tipps zur Herstellung - Variationen von farbigen Nudeln 

    Zerkleinerungseinsatz und je eine Düse für Faden- oder Bandnudeln aufsetzen.

    Nudelrezepte für Bionika Entsafter DA-900 / DA-1000

    Grundteige
    (400 g Mehl reichen für 4 Personen)  Auch fein gemahlene Hirse, kann mit Weizen und Dinkel gemischt werden. Für eine glutenfreie Ernährung Reis oder Mais verwenden.

    Ei-Freie Fadennudeln aus Hartweizengrieß/Weizenmehl
    350 g Weizenmehl oder Dinkelmehl
    50 g fein gemahlener Hartweizengrieß
    ½ TL Meersalz
    ca.100 ml Wasser

    Fadennudeln mit Ei
    400 g Weizen oder Dinkelmehl
    4 Eier
    ½ EL Meersalz
    ca. 1 ½ EL Olivenöl

    Bandnudeln aus Vollkornmehl mit Ei
    250 g fein gemahlener Weizen oder Dinkel
    ½ TL Meersalz
    je 1 Ei und 1 Eigelb
    2 EL Olivenöl
    5 EL lauwarmes Wasser

    Bandnudeln aus Vollkornmehl ohne Ei
    250 g fein gemahlener Weizen oder Dinkel
    ½ TL Meersalz
    2 EL Olivenöl
    1/8 l lauwarmes Wasser

    Roggenvollkornnudeln mit Ei
    250 g fein gemahlener Roggen
    ½ TL Meersalz
    2 große Eier
    1 EL Olivenöl
    2 EL lauwarmes Wasser

    Buchweizenvollkornnudeln mit Ei
    125 g fein gemahlener Buchweizen
    125 g fein gemahlener Weizen
    ½ Tl Meersalz
    1 großes Ei
    1 EL Olivenöl
    6 EL lauwarmes Wasser

    Tipps zur Herstellung von Nudeln
    Mehl und Salz auf die Arbeitsfläche schütten und eine Mulde hineindrücken. Je nach Rezept Eier, Öl, Wasser hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Selbstgemahlenes Mehl benötigt meist etwas mehr Flüssigkeit. Den Teig ca. 10 Minuten durchkneten, bis er geschmeidig ist. Bei zu festen Teig noch etwas Wasser, bei klebrigen Teig noch etwas Mehl hinzugeben. Bionika Entsafter vorbereiten, je nach Wahl Faden- oder Bandnudeldüse vorstecken. Den Teig nach und nach einfüllen. Die Nudeln mit einer Schere in der gewünschten Länge abschneiden. Um ein Zusammenkleben zu verhindern, die Nudeln sofort mit Mehl bestäuben. Frische Nudeln in heißem Wasser bissfest garen. Die Garzeit verkürzt sich bei frischen Nudeln etwas. Die getrockneten Nudeln können in einem dicht schließenden Behälter, am Besten in Cellophan verpackt, einige Wochen auf Vorrat aufbewahrt werden.

    Tipps für Zutaten
    Hartweizen - aufgrund seines höheren Klebeanteils ergibt er koch- und bissfestere Nudeln
    Weichweizen - weniger Klebeanteil, dafür ein höherer Stärkegehalt, quillt dadurch stärker auf und der Teig wird weicher und nimmt beim Kochen mehr Wasser auf
    Eier -  je nach persönlichem Geschmack, verbessern die Zubereitung von Weichweizen, da ihr Lecithin als Emulgator wirkt, verfeinern den Geschmack
    Trinkwasser - sollte arm an gelösten Mineralstoffen und eisenhaltigen Salzen sein
    Meersalz - ist wegen seinem höheren Jodgehalt zu empfehlen

    Nudel-Variationen - zum Färben und Aromatisieren der Nudeln sind diese Naturstoffe zu empfehlen:

    Dunkelrot: Rote Beete (Frischen Rote-Bete Saft oder 25 g frisch gegarte, pürierte und durch ein Sieb gestrichene Rote Bete)
    Hellrot: Tomaten (2 - 3 EL Tomatenmark zum Nudelteig hinzugeben)
    Orange: Möhren, Kürbis (Frischen Saft oder Püree nach Geschmack)
    Gelb: Safran, Zitrusfrüchte (1 TL Safranfäden, ca. 15 Minuten lang in 1 TL warmem Wasser aufquellen, Frischsaft oder 2 EL frisch abgeriebene Zitronen-, Orangen- oder Limettenschale)
    Grün: Spinat, Brennnesseln, Kräuter (z.B. 250 g Spinat waschen, verlesen, entstielen und 3 Minuten garen, Abtropfen und sehr fein hacken)
    Braun: Pilze, Kakao, Schokolade (z.B. 25 g getrocknete Steinpilze, 30 Minuten in 3 EL aufgekochtem Wasser aufquellen lassen)
    Schwarz: Tintenfischtinte (1 TL Tintenfischtinte, Vorsicht: Die Nudeln schmecken auch nach Tintenfisch!), 50 g Blockschokolade im Wasserbad schmelzen oder 2 EL gesiebtes Kakaopulver)

    So bereiten Sie Faden- oder Bandnudeln mit einem Bionika Entsafter zu

    Empfohlenes Zubehör - gleich mitbestellen:

    Ähnliche Artikel